SO 23.06.2019 ab 12:30 Uhr – EPPARD IN DER 100 GULDENMÜHLE

guldenmuehle
Weißweintafel – Dîner en blanc

Nehmen Sie Platz an der weißen Tafel …

zu Menü, Weißwein und einer begleitenden Weißweinprobe der Hundertguldenwinzer –
gerne in weißer Kleidung.

Sie dinieren im Freien am Fuße des Hundertguldens, bei schlechtem Wetter im Weingut
Hofmann.

Preis
85,– € inklusive Essen, Wein und Livemusik

Kartenvorverkauf
Tel: 06725 / 99 90 210
info@100guldenmuehle.de

Anschrift
EPPARD IN DER 100 GULDENMÜHLE
100 Guldenmühle (Mühle 2) • 55437 Appenheim

www.100guldenmuehle.de

DO 04.07.2019, 19:30 Uhr – EDELBEEF (IM WINEBANK MAINZ)

Edelbeef meets Weingut Dreissigacker

Wir möchten gerne aufzeigen, wie genial gereifte Rieslinge mit gutem Fleisch harmonieren – oftmals besser als Rotwein!

Die Veranstaltung ist ein kulinarischer Rundgang an mehreren Stationen d.h. wir servieren kein klassisches 5-Gänge Menü. Vielmehr gibt es spannende Einblicke in die Besonderheiten von trocken gereiftem Fleisch, den Aromen, den Besonderheiten bei der Zubereitung und die Kombination zu verschiedenen Lagenweinen.

Thema: Gereifte Rieslinge/Lagenweine zu DryAged Beef

location: winebank mainz (www.winebank-mainz.de)

5 Gänge inkl. Weinbegleitung

Führung durch die winebank Mainz

Personenzahl: max 45

 

Besonderer Hinweis: Die winebank ist kühl, Kleidung entsprechend anpassen.

Die Veranstaltung soll ein kulinarischer Rundgang an mehreren Stationen sein (d.h. wir servieren kein statisches 5Gänge Menü).
Wir freuen uns sehr. Für alle Fragen rufen Sie mich gerne an!
Beste Grüße

Petra Raab
Marketing und Kommunikation
mobile 0171-513 76 32

Preis
119,– € p.P.

Kartenvorverkauf
pr@edel-beef.de

Anschrift

EDELBEEF Fleischboutique
Johannisstraße 8 • 55116 Mainz
06131-9208846info@edel-beef.de

 

FR 09.08.2019 und SA 10.08.2019 ab 18 Uhr – RESTAURANT ZUM GOLDENEN ENGEL

Flonheimer Gourmetsommer

Am Fuße der rheinhessischen Schweiz inmitten des historischen Flonheim liegt die ehemalige Poststation der Thurn und Taxis.

Hier haben es sich Klaus & Sabine Mayer 2011 zusammen mit Ihrem Team zur Aufgabe gemacht ihre Gäste mit der »Verfeinerung des Bodenständigen« zu verwöhnen. Begleitet werden die leckeren Speisen durch die über 150 Positionen umfassende, begehbare Weinkarte aus Rheinhessen, Deutschland und der ganzen Welt.

»Man soll dem Leib etwas Gutes bieten, damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen «
Winston Churchill

Genau das wollen wir Tag für Tag unseren Gästen in gemütlicher Atmosphäre bieten. Die Seele baumeln lassen, den Alltag für ein paar Stunden vergessen. Lecker essen und trinken, dabei Spaß haben und sich wohlfühlen.
…auf geht’s in die zweite Runde!

Anknüpfend an den Erfolg aus dem Vorjahr, möchten wir Sie auch dieses Jahr wieder mit den Kreationen aus der Küche vom goldenen Engel verwöhnen.
Begleitet und moderiert werden die Speisen wie auch schon im Vorjahr durch ausgezeichnete Weine Flonheimer Winzer.

Wir freuen uns auf  Ihren Besuch

Ihr Team vom goldenen Engel

Preis
112,– € p.P.

Kartenvorverkauf
Tel.: 06734 – 913930
info@zum-goldenen-engel.com
www.zum-goldenen-engel.com

Anschrift

Restaurant zum goldenen Engel • Marktplatz 3 • 55237 Flonheim

SA 17.08.2019, ab 18:00 Uhr – GUT LEBEN AM MORSTEIN

Die langen Tafeln der Aromen

6-Gang Menü inklusive ausgewählten Weinen und Wasser.
Ein kulinarisches Highlight im Sommer – Genießen Sie das Zusammenspiel unserer Location gepaart mit einer Aromen Vielfalt.
Dazu möchten wir auch gerne unsere Zimmer anbieten zu folgenden Preisen:

  • Superior zu 159 Euro die Nacht zur Doppelnutzung & 119 Euro zur Einzelnutzung
  • Komfort zu 149 Euro die Nacht zur Doppelnutzung & 119 Euro zur Einzelnutzung
  • Standard zu 139 Euro die Nacht zur Doppelnutzung & 109 Euro zur Einzelnutzung
  • Frühstück zu 15 Euro pro Person und Tag

Preis
105,– € pro Person insklusive ausgewählten Weinen und Wasser

Kartenvorverkauf
http://www.am-morstein.de ODER gutleben@am-morstein.de ODER 06244. 919 8 660

Anschrift

GUT LEBEN am Morstein
Mainzer Strasse 8-10
67593 Westhofen

 

SA, 24.08.2019 ab 19.00 Uhr – ZORNHEIMER WEINSTUBEN

DorfPlatzFest. Das Dritte.

Hotspots. Das ist neuhochdeutsch das passende Wort für Orte, die besonders sind.

So ein Hotspot ist für Rheinhessen Zornheim. Genauer: Der Röhrbrunnenplatz. Umgeben von der katholischen Pfarrkirche und dem historischen Küsterhaus thront in der Mitte des Platzes der schattenspendende Ahornbaum und ein Bächlein bahnt sich seinen Lauf.

Eines fehlt jetzt noch. Die sprichwörtliche Gastfreundschaft. Und das macht den Röhrbrunnenplatz endgültig zum Hotspot. Denn im historischen Küsterhaus haben die Zornheimer Weinstuben auf vier Etagen die Türen geöffnet. Unter alten Balken und an individuell zusammengestelltem Mobiliar sitzen die Gäste gesellig in großen Runden oder romantisch in Nischen und Ecken. Die passenden Gastgeber dazu sind Lucas und Marijana Christgen. Küchenmeister Christgen bringt Regionales mit mediterraner Note kreativ auf die Teller. Marijana Christgen schaut charmant, dass es keinem Gast an etwas fehlt. Und dazu kommt eine schier unbeschreibliche Auswahl an rheinhessischen aber auch internationalen Weinen auf den Tisch. Das Beste aus Rheinhessen, gepaart mit neuen, jungen Weingütern.

Zum Tastetival 2019 zeigen die Zornheimer Weinstuben, dass sie es verstehen zu feiern:

Wenn die Sonne sich neigt und den Röhrbrunnenplatz in zartes Abendlicht taucht, laden die Christgens zum opulenten Bankett mitten auf dem Platz unter dem heimeligen Ahornbaum. Das Beste aus Fluss und Meer steht auf den Menukarten und wird in sechs Gängen serviert. Und wenn andernorts über Foodpairing gesprochen wird, praktizieren die Zornheimer Weinstuben die Symbiose von Viktualien und den dazu gereichten Rebensäften: In diesem Jahr ergänzen ausschließlich Spitzengewächse des VDP-Weinguts Bischel aus Appenheim die einzelnen Menugänge.

Und das Dorfplatzfest ist ein Fest für alle Sinne: Neben dem Gustatorischen kommt auch das Audiophile zum Zug: Der Abend wird anfangs von begleitenden Rhythmen untermalt. Nach dem Bankett und passend zur parallel stattfindenden Zornheimer Kerb wird dann zur ausgelassenen Weinparty eingeladen. Selbstverständlich gibt es auch dazu die passenden Sekte und Weine und für den späten Hunger werden regionale Käse und deftiges Kesselgulasch aufgetischt.

Preis
120,– €, 6-Gänge-Menü inkl. aller Weine, Getränke, Livemusik

Kartenvorverkauf
Tel: 06136 / 45 616
info@zornheimer-weinstuben.de

Anschrift
Zornheimer Weinstuben • Röhrbrunnenplatz 1
55270 Zornheim

www.zornheimer-weinstuben.de

FR 06.09.2019 ab 18 Uhr und SA 07.09.2019 ab 17 Uhr – NICKL‘S SPEISEKAMMER

Menü und Wein Johanninger

Freitag, den 06.09.2019, Beginn: 18 Uhr:
Anlässlich des 25-jährigen Bestehens des Weingutes Johanninger

servieren wir ein kulinarisches 4 Gang Menü mit ausgewählten Weinen.

Big Bottle Party

Samstag, den 07.09.2019, Beginn: 17 Uhr:

5 Jahre Nickl´s Speisekammer und 25 Jahre Weingut Johanninger

Feiern Sie mit uns zusammen ein großartiges Fest zum 25-jährigen Bestehen des Weinguts Johanninger und der 5-jährigen Zusammenarbeit mit Nickl´s Speisekammer.

An diesem Abend der Superlative erwartet Sie eine kulinarische Reise mit Köstlichkeiten von Frank und Monika Nickl sowie erstklassigen Weinen aus Großflaschen des Weinguts. Für zusätzliche musikalische Stimmung sorgt ein DJ.

Die nur begrenzt verfügbaren Karten sind im Vorverkauf ab 15. April 2019 erhältlich.

Weitere Infos zu Hotelkontingenten, Ablauf und Transferzeiten finden Sie auf unserer Website www.johanninger.de.

Preis
99,– € Vorkasse

Kartenvorverkauf

Anmeldung unter www.johanninger.de oder info@nickls-speisekammer.de ab dem 15. April 2019

Anschrift

Nickl‘s Speisekammer • Hauptstr. 4-6 • 55546 Biebelsheim

www.nickls-speisekammer.de

 

MO 23.09.2019 ab 18:30 Uhr – NIKO NIKO TEI

Japanisches Flair in Mainz

Nicht weit vom Fastnachtsbrunnen heißt Sie in der Gaustraße 67 mit großen roten Buchstaben das japanische Restaurant „Niko Niko Tei“ herzlich willkommen. Sein Name „ein freundliches gut gelauntes Lächeln“ ist bei den Inhabern Programm. Durch einen beschaulichen und mit japanischem Ahorn verzierten Hinterhof gelangen Sie in den modern eingerichteten Gastraum mit stimmungsvoll beleuchteter Backsteinwand, edlen Holztischen und japanischem Dekor. Bei gutem Wetter wird die Terrasse für Sie geöffnet.

Nach einem Sektempfang erwartet Sie ein Vier-Gänge-Menü nach klassischer japanischer Tradition. Lassen Sie sich mit verschiedenen Köstlichkeiten aus Fernost überraschen! Dazu werden Weine der Güter Rösch-Spies und Bischel gereicht, inklusive fachkundiger Beratung der Winzer selbst.

Der Abend wird mit klassischer Live-Musik abgerundet.

Preis
89,– €, 4-Gänge-Menü inklusive Wein und weiteren Getränken

Kartenvorverkauf:
Tel 06131 211 2888

Anschrift

Niko Niko Tei • Gaustraße 67 • 55116 Mainz

www.nickls-speisekammer.de

FR 04.10.2019 und SA 05.10.2019 ab 19 Uhr – AM BASSENHEIMER HOF

Hallali! Wilde Zeiten im Bassenheimer Hof

Hallali! und herzlich willkommen zu einem Abend im Zeichen der wilden Genüsse mit dem Duft nach Herbst und Wald.

Unser Team rund um Jochen Dietz und Dagmine Wolf sowie Kifah Salama ist ganz wild darauf, Sie in gewohnt ungewöhnlicher Weise mit Schätzen der Region zu verwöhnen:
Küchenchef Jochen Dietz sowie die Beiköche Christian Kauffert und Daniel Klein zaubern dieses Jahr aus Wildkräutern, Wildlachs, Wildfleisch und vielem mehr köstliche Gerichte.

Dazu lässt ein Steinpilz-Essig vom Doktorenhof die Geschmacksknospen auf der Zunge tanzen.
Begleitet werden die Gerichte mit feinen Tropfen des Weinguts Fogt aus dem rheinhessischen Badenheim.

Von hier aus bewirtschaftet Georg Fogt und seine Familie Weinberge in den Gemeinden Badenheim, Siefersheim und Wöllstein. Die Charaktervielfalt der Weine ist einmalig in Rheinhessen. Die unverwechselbaren Gewächse sind das Produkt aus der Erfahrung mehrerer Generationen, gepaart mit innovativer Leidenschaft.

Dies macht die Herkunft vom Tor zur „ rheinhessischen Schweiz“ einmalig. „Am Bassenheimer Hof“, das heißt Pflastersteine, wilder Wein, dunkles Eichenparkett, elegantes Design und casual Fine Dining – alles unter einem Dach.

Wir freuen uns, Sie an diesem Abend mit einem 7-Gang-Menü zu verwöhnen.

Preis
129,– € pro Person 7 Gang-Menü inkl. Getränke

Ticketvorverkauf
Tel: 06131 / 23 73 57
info@ambassenheimerhof.de

Anschrift
Am Bassenheimer Hof • Acker 10 • 55116 Mainz
www.ambassenheimerhof.de

SA 12.10.2019 ab 19 Uhr – HEINRICHS DIE WIRTSCHAFT

Mainz am Meer – Fisch und Seafood aus den verschiedenen Meeren

Sie erwarten begleitende Getränke abgestimmt auf die einzelnen Gänge‭. ‬Auch ein Wein aus dem Rheinhessischen Urmeer ist dabei‭.‬

An den Wänden‭ ‬präsentieren wir‭ ‬Bilder zum Träumen von Wilfried Heinrich Nestle‭.‬

Preis
115– €, 7-Gänge-Menü inklusive Weinbegleitung

Kartenvorverkauf
Reservierung unter Tel: 06131 / 93 00 661

Anschrift
Heinrichs die Wirtschaft • Martinsstr. 10 • 55116 Mainz

www.heinrichs-die-wirtschaft.com

Sa, 19.10.2019 ab 18:30 Uhr – ATRIUM HOTEL MAINZ

atrium
ATRIUMOONWALK
1969 2019
50 Jahre Mondlandung

Der Countdown läuft zur galaktischen Wein- und Genussparty

Dichter, Maler, Musiker und Philosophen liefern seit jeher Geschichten über den Mond. Er inspiriert den Forschergeist, künstlerisches Schaffen und menschliche Sehnsüchte. 1969 betrat erstmals ein Erdbewohner die Oberfläche des Mondes und erfüllte einen der größten und ältesten Träume der Menschheitsgeschichte.

2019 jährt sich dieses Ereignis zum fünfzigsten Mal. Das Atrium Hotel verwandelt sich angesichts dieses einmaligen Jubiläums zur Raumstation im Orbit und schickt alle Gäste mit einer raketenstarken Weltraumparty in die Mondumlaufbahn. So unendlich wie das All werden an diesem Abend die kulinarischen Genüsse und so außerirdisch gut die Weine! Kleine Tanzschritte werden so im Rhythmus der „Hollywood Connection Band“ zum großen Sprung für eine feiernde Menschheit. Treffen Sie den Mann im Mond, Aliens, Major Tom, Captain Kirk und den kleinen Prinzen. Erkunden Sie die „Dark Side of the Moon“, tauchen Sie in den „Moonlight Shadow“ und hören Sie „Die Stimme des Mondes“ von Federico Fellini. Werden auch Sie zum „Moonwalker“ und starten Sie mit uns durch!

Einlass um 18:30 Uhr, Beginn um 19:30 Uhr. Um 22:30 Uhr Schließen der Weinstände. Danach Ausschank der Partyweine an den verschiedenen Theken.

Verführerische Übernachtungssonderpreise inkl. Eintrittskarten*:
Comfort-Kategorie: 179,00 € p. P. im Doppelzimmer
Superior-Kategorie: 189,00 € p. P. im Doppelzimmer
Deluxe-Kategorie:     199,00 € p. P. im Doppelzimmer
Einzelzimmerzuschlag: 30,00 € (Übernachtung in der Comfort-Kategorie)

Preis
129,– € inkl. aller Speisen, Getränke und Party mit Live-Band

Kartenvorverkauf
weinundgenuss@atrium-mainz.de

Anschrift
Atrium Hotel Mainz . Dr. Lothar Becker e.K.
Flugplatzstr. 44 . 55126 Mainz
Tel: 06131 491-0 . info@atrium-mainz.de

www.atrium-mainz.de/events/tastetival

SA 26.10.2019 ab 19 Uhr – HYATT REGENCY MAINZ

Best of: 5 Jahre kulinarische JamSession

5 großartige Jahre – kreative Gerichte, erstklassige Weine und unvergessliche Abende!

Am 26. Oktober 2019 feiert das Hyatt Regency Mainz sein großes TasteTival-Jubiläum unter dem Titel „Best of: 5 Jahre kulinarische JamSession“ zusammen mit Deutschlands erfolgreichster Sommelière Christina Fischer.

Auch in diesem Jahr werden kleine, originelle Gerichte in verschiedenen Stationen der offenen Showküche des Restaurants Bellpepper live zubereitet und sorgen zusammen mit den perfekt darauf abgestimmten Weinen für ein fantastisches Genusserlebnis. Zu diesem einzigartigen Jubiläum bereitet das Küchenteam des Hyatt Regency Mainz eine Auswahl der beliebtesten „Food & Wine Pairing“-Favoriten der letzten 5 Jahre vor, begleitet von Top-Winzern aus Rheinhessen.

Wiederkehrende TasteTival Besucher haben somit die Möglichkeit, in Erinnerungen zu schwelgen und neue Gäste können sich den Highlights der letzten JamSessions an einem einzigen Abend hingeben. Feinschmecker und Weinliebhaber kommen bei dieser Veranstaltung gleichermaßen auf ihre Kosten, denn erst die aromatische Abstimmung der kulinarischen Kreationen mit den exzellenten Weinen bringt das ganzheitliche Geschmackserlebnis hervor. Freuen Sie sich auf eine kreative Veranstaltung in entspannter Atmosphäre im Hyatt Regency Mainz.

Preis
129, – € pro Person inkl. Getränke
119, – € für Gourmet Club Mitglieder und eine Begleitung

Kartenvorverkauf
mainz.kulinarisch@hyatt.com oder unter 06131-7311537

Anschrift
Hyatt Regency Mainz • Templerstraße 6 • 55116 Mainz

www.mainz.regency.hyatt.com

MO 28.10.2019 ab 18:30 Uhr – FAVORITE PARK HOTEL MAINZ

FAVORITEs Trüffelgala im FAVORITE restaurant

Bei der diesjährigen Trüffelgala freut sich unser Sternekoch Daniele Tortomasi über tatkräftige, kulinarische Unterstützung von bis zu 5 Spitzenköchen.
Zusammen werden diese ein exklusives Menü rund um den Trüffel kreieren.
Ein Muss für alle Trüffelfans!

Gönnen Sie sich unser Trüffelarrangement mit Übernachtung!

Preis
250,– €, pro Person

Kartenvorverkauf
www.favorite-mainz.de

Anschrift
FAVORITE restaurant
FAVORITE Parkhotel Mainz
Karl-Weiser-Straße 1
55131 Mainz

www.favorite-mainz.de

FR 01.11.2019 ab 10 Uhr – TasteTival Rheinhessentour 2019

Die Rheinhessen-Tour ist ein echter Klassiker im TasteTival-Programm.

Die Fahrt zu den Weingütern in Rheinhessen gibt einen Einblick in die Weinkompetenz sowie in die  aktuelle Weinguts-Architektur und zeigt die Gastfreundschaft in der Region. Dazu kommen die  Überraschungen der TasteTival-Köche, die an diesem Tag in den Weingütern ihre Interpretationen moderner regionaler Küche zeigen.

Die Erlebnis-Tour für Wein- und Feinschmecker startet um 10 Uhr mit Einchecken der Gäste, Sektempfang mit kleinen Köstlichkeiten im Atrium Hotel und führt zu 4 Stationen.

Die Köche des TasteTivals werden auf den Weingütern sowohl für die notwendige Grundlage der anstehenden Verkostungen sorgen, als auch die Weine und Sekte kulinarisch auf höchstem Niveau begleiten.

Zeitrahmen
Treffpunkt ist um 10 Uhr im ATRIUM Hotel Mainz. Die Ankunft
auf den ersten Weingütern folgt ca. gegen 11.30 Uhr.
Enden wird die Tour voraussichtlich gegen 17:30 Uhr.

Preis
109,– € inklusive aller Speisen und Getränke.

Ticketvorverkauf
wk@atrium-mainz.de
Reservierungen werden erst ab dem 01.06.2019 angenommen.

SA 02.11.2019 ab 18:30 Uhr – WASEM | WEIN | KULINARIK | PARTY

James Bond 007 – Kloster Royal

„Darf ich mich vorstellen, mein Name ist Bond, James Bond“

Er ist unterwegs im Auftrag ihrer Majestät und hat die Lizenz zum Feiern.

Ganz im Zeichen des großen Geheimagenten 007 erwartet Sie ein Abend voller spannender Überraschungen mit einem Hauch von Glanz und Glamour.

Nachdem Sie sich bei Miss Moneypenny legitimiert haben, nehmen wir Sie mit zu einer aufregenden Agentennacht.

Schöne Frauen, Martini (geschüttelt nicht gerührt), eine große Auswahl an Weinen und wahrhaft spannende Gerichte aus unserer Kloster Küche, kreiert von Küchenchef Berno Lammers. Zocken Sie im Laufe des Abends im Kloster Royal – wer wagt gewinnt, ob beim Spiel oder in der Liebe.

Sich wie James Bond zu kleiden, ist ein großartiger Weg die eleganten Damen an diesem Abend zu beeindrucken.

Machen Sie mit Ihrem kreativen Outfit unsere Veranstaltung zu einem Highlight.

wasem_event_01

Preis
99,– €, inkl. Speisen, Wein, alkoholfreie Getränke und Party

Kartenvorverkauf
Tel: 06132 / 23 04
kloster@wasem.de

Anschrift
Wasems Kloster Engelthal • Edelgasse 15 • 55218 Ingelheim

www.wasem.de

SA 09.11.2018 ab 19 Uhr – MUNDART RESTAURANT

FRANKREICH AUF DER ZUNGE. DIE ERSTE.

In den vergangenen acht Jahren haben Markus und Beatrix Hebestreit mit ihrer Familie in der Saulheimer Hofreite Wurzeln geschlagen. In diesen Jahren ist einiges geschehen. Das mundart-Restaurant hat eine helle, freundliche Neugestaltung erfahren und der Innenhof präsentiert sich – mit Oleandern, Zitrusbäumen, Kräutern und Korbmöbeln bestückt – bei schönem Wetter als mediterraner Freisitz. Die vorher brachliegende Scheune zeigt sich heute als modern gestalteter Bankettsaal, die eigens dafür neu eingerichtete Küche bietet zudem Platz für Kochkurse.

Und ganz nebenbei entdeckte der gebürtige Schwabe Markus Hebestreit die Kulinarik Rheinhessens. Er nutzt die Vielfalt der Feldkräuter, alter Gemüse- und Salatsorten und das heimische Wild und verwandelt dies alles zu köstlichen Spezialitäten. Nach Kochlehre, Meistertitel und Zwischenstationen u.a. im Restaurant Bareiss in Baiersbronn hat er nun in Rheinhessen seine neue Wahlheimat gefunden.

Dies zeigt sich auch bei einem Blick in den gut sortierten, rheinhessisch geprägten Weinkeller. Neben den bekannten Weingütern setzen die Beiden auch immer wieder neue, junge Winzerinnen und Winzer mit ihren Gewächsen auf die umfangreiche, fair kalkulierte Weinkarte. Apropos fair: Der vom Guide Michelin verliehene Bib Gourmand ziert auch das mundart und steht für exzellente, regional typische Küche mit besonders gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Das Tastetival 2019 im mundart steht unter dem Motto „Frankreich auf der Zunge“. Anlass dazu gibt es genug: Bereits in den 90er Jahren beherbergte die Hofreite ein französisches Restaurant und bis heute pflegen viele rheinhessische Dörfer wie auch Saulheim mit Gemeinden im französischen Burgund enge Partnerschaften.

Und natürlich eröffnet sich damit für Markus Hebestreit kulinarisch ein großes Spielfeld: von Terrinen, Cassoulets, Confits bis hin zu Petit Fours…

Dazu gibt es die ausgezeichneten Weine des Weinguts Peth-Wetz. Im Spannungsbogen von feingliedrigen Weißweinen bis hin zu den großen, kräftigen Rotweinen.

Preis
99,– €, inklusive aller Weine, Mineralwasser und Kaffee

Kartenvorverkauf
Tel: 06732 / 93 22 966
info@mundart-restaurant.de

Anschrift
mundart Restaurant • Weedengasse 8 • 55291 Saulheim

www.mundart-restaurant.de

SA 16.11.2019 ab 17:30 Uhr – EPPARD IN DER 100 GULDENMÜHLE

100 guldenmuehle
Best of Hundertgulden – Winzerralley 3.0

Trinken statt degustieren, Fingerfood statt Silberlöffel, Hula Hoop statt steife Hüfte:
Eva Eppard vom Restaurant 100 Guldenmühle und die Hundertgulden-Winzer laden Sie zu einem rauschenden Fest ein!

Gefeiert wird da, wo die besten Tropfen der Region herstammen: Im Winzerort Appenheim am Fuße der Premium-Weinbergs-Lage Hundertgulden, inmitten von Fässern und Gär-Tanks. Hier lassen wir die Korken knallen, Schraubverschlüsse knacken und uns von funky Live-Musik
beflügeln. Dazu gibt es ein Flying-Menü mit raffinierten Interpretationen all dessen, was Region und Saison auf den Teller bringen.

Die einzelnen Stationen im Ort steuern wir mit urigen Gefährten an.
Mit dabei sind alle Appenheimer Winzer, die im und um den Hundertgulden herum Weine produzieren und damit weit über die Grenzen Rheinhessens hinaus Furore machen. Mehr wird noch nicht verraten, lassen Sie sich überraschen!

Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr im Weingut Hofmann.

 

Preis
111,– €, 14 Gänge, 40 Weine

Kartenvorverkauf
Tel: 06725 / 99 90 210
info@100guldenmuehle.de

Anschrift
EPPARD IN DER 100 GULDENMÜHLE
100 Guldenmühle (Mühle 2) • 55437 Appenheim

www.100guldenmuehle.de